Ducati Scrambler Café Racer

Ducati Scrambler Café Racer

Die neue Ducati Scrambler Café Racer erinnert mit ihrer neuen Farbgebung „Silver Ice Matt“ und dem blauen Rahmen an Ducati Sportmaschinen der Vergangenheit wie die 125GP Desmo. Die neuen 17-Zoll-Speichenräder und die Aluminium-Lenkerendspiegel verleihen dem Bike einen coolen 60er-Jahre-Race-Look, während eine moderne, radiale Handbremspumpe eine Bremsleistung auf dem Niveau eines Sportmotorrads bietet. Zudem wartete die Café Racer mit weiteren Reminiszenzen an die „wilden 60er“ auf: ein Auspuff mit Doppelendrohr, eine Bugverkleidung, seitliche Startnummernfelder (sie tragen die Nummer 54 zu Ehren von Bruno Spiaggiari) und ein kurzes Frontschutzblech.


ZURÜCK